Termin-Details

Was hat die Zusammenarbeit der Gehirnhälften mit dem Lesen zu tun?

-

Was hat die Zusammenarbeit der Gehirnhälften mit dem Lesen zu tun? Eine gute Zusammenarbeit der linken und rechten Gehirnhälfte (bilaterale Integration) ermöglicht uns Menschen kognitiv und motorisch effizient und leistungsfähig zu leben Im Alltag benötigen wir diese Fähigkeit der „Zusammenarbeit“ in vielen Situationen Auch beim Lesen, Schreiben und Rechnen ist die bilaterale Integration eine Grundvoraussetzung, die das Lernen erleichtert. Inhalt des Seminars ist das Kennenlernen von Übungen und Spielen, die die Zusammenarbeit der Gehirnhälften und somit u.a. das Lesen fördern können.

Veranstaltungsort: AWO-Köln in der Rubensstraße 7-13, 50676 Köln

Anmeldung https://freinet-online.de/forum/register_for_event.php?assign_to_agid=1499&assign_to_group=6&advice_to_event=224425&simple_form=1

Zurück